Dr. Hans Riegel-Fachpreise an der Universität Linz verliehen

Die Kaiserschild-Stiftung hat zusammen mit der Johannes Kepler Universität Linz und dem Landesschulrat am 30. Mai die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für SchülerInnen aus Oberösterreich in Linz verliehen.

Zum nunmehr siebenten Mal wurden die Dr. Hans Riegel-Fachpreise in Linz verliehen. MaturantInnen aus ganz Oberösterreich hatten die Chance, ihre vorwissenschaftlichen Arbeiten mit Themenschwerpunkten aus den Disziplinen Chemie, Mathematik, Physik, Biologie und Informatik einzureichen.

 

In diesem Jahr entschied sich die Jury für acht Schülerinnen und sieben Schüler. Die jungen Talente beschäftigten sich unter anderem mit Solarzellen (Aufbau, Wirkungsweise und Verbesserungsmöglichkeiten), der Analyse von Strukturänderungen im Lebenszyklus von Polymeren, dem Schicksal eines FASD-Betroffenen (Folgen von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft) sowie der Sicherheit von Muster-Codes, Pin-Codes und Kennwörtern.

 

Die Arbeiten wurden von einer universitären Fachjury bewertet und ausgezeichnet. Die Kaiserschild-Stiftung stellte insgesamt 6000 EUR an Preisgeldern zur Verfügung und zeichnete darüber hinaus auch die Schulen der Erstplatzierten mit Sachpreisen aus.