Kaiserschild-Stiftung: Buch mit Tinte und Feder

Kaiserschild-Stiftung: Sanduhr

Die Entwicklung der Kaiserschild-Stiftung

Bis hierhin und noch weiter

Dr. Hans Riegel war davon überzeugt, dass er der Gesellschaft viel von seinem Erfolg zu verdanken hat. Daher war es ihm ein Anliegen, mit seinem Vermächtnis etwas zurückzugeben und das nicht nur in seinem Heimatland Deutschland, sondern auch in seiner Wahlheimat Österreich.

Zusammen mit WeggefährtInnen plante Dr. Riegel über Jahre sorgsam die Rahmung für seine gemeinnützigen Tätigkeiten und entschied sich für die Rechtsform einer Stiftung, um das dauerhafte Wirken zu sichern. Er gründete zwei gemeinnützige Stiftungen. Die deutsche Dr. Hans Riegel-Stiftung wurde 1987 eingetragen und ist seit dem Jahr 2000 gemeinnützig tätig, die österreichische Kaiserschild-Stiftung wurde 2007 gegründet.

Dr. Riegel sah die Stiftung als eigenständig agierende Institution, die nicht nur andere soziale Akteure fördert, sondern selbst gemeinsam mit ausgewählten Partnern wirksame und langfristige Projekte ins Leben ruft. Die Kaiserschild-Stiftung will mit ihren Projekten einen nachhaltigen Beitrag zur Entwicklung junger Menschen leisten und das Bildungssystem positiv ergänzen.

Nach dem Tod von Dr. Hans Riegel ist es nun die Aufgabe seiner WeggefährtInnen, seine Anliegen zu verwirklichen.

Der Zeitstrahl zeigt die Entwicklung der Kaiserschild-Stiftung. 

2007

 
Kaiserschild Stiftung: Kaiserschild Logo
Gründung der Gemeinnützigen Privatstiftung Kaiserschild.

2010

 
Dr. Hans Riegel-Fachpreise werden erstmals an der Karl-Franzens-Universität Graz verliehen.

2010

 
Kaiserschild Stiftung: Uni Linz logo
Dr. Hans Riegel-Fachpreise werden erstmals an der Johannes Kepler Universität Linz verliehen.

2011

 
Kaiserschild Stiftung: Uni Salzburg Logo
Dr. Hans Riegel-Fachpreise werden erstmals an der Paris Lodron Universität Salzburg verliehen.

2011

 
Kaiserschild Stiftung: Uni Wien Logo
Dr. Hans Riegel-Fachpreise werden erstmals an der Universität Wien verliehen.

2011

 
Kaiserschild Stiftung: Kinderbüro der Uni Wien Logo
Start des Projekts Kinderuni on Tour in Zusammenarbeit mit dem Kinderbüro der Universität Wien.

2013

 
Dr. Hans Riegel-Stiftung: Zeitstrahl Oktober 2013
Dr. Hans Riegel verstirbt im Alter von 90 Jahren in Bonn.

2014

 
Kaiserschild Stiftung: Wissenschaftswerkstatt Logo
Start des Projekts Wissenschaftswerkstatt.

2014

 
Kaiserschild Stiftung: Roboter
Start des Projekts Erlebe Technik.

2016

 
Kaiserschild Stiftung: Uni Innsbruck Logo
Dr. Hans Riegel-Fachpreise werden erstmals an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck verliehen.

2017

 
Kaiserschild Stiftung: Uni Klagenfurt Logo
Dr. Hans Riegel-Fachpreise werden erstmals an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt verliehen.

2017

 
Durch eine Dauerleihgabe der Kaiserschild-Stiftung aus der Gemälde-Sammlung von Dr. Hans Riegel erhält das Universalmuseum Joanneum den größten Sammlungszuwachs der letzten Jahrzehnte.