Kaiserschild-Stiftung: Puzzleteil wird eingefügt

Kaiserschild-Stiftung: gestapelte Bauklötze

Abgeschlossene Projekte

Bisherige Projekte im MINT-Bereich

Die Kaiserschild-Stiftung setzt seit 2010 Projekte in Österreich um, die das Interesse von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen an MINT-Fächern stärken und sie auf ihre Talente in diesen Bereichen aufmerksam machen sollen. Die folgenden Projekte wurden von der Stiftung bereits zum Abschluss gebracht.

 

Erlebe Technik

Das Projekt „Erlebe Technik“ wurde in den Jahren 2013-2017 zusammen mit der Johannes Kepler Universität Linz umgesetzt. Diese Initiative hatte das Ziel, junge Menschen für technische Themen zu begeistern. SchülerInnen an AHS-Unterstufen haben im Rahmen von „Erlebe Technik“, zusammen mit Studierenden der Johannes Kepler Universität, an Fragestellungen aus den Fachbereichen Robotik und Mechatronik gearbeitet.

In den Projekt-Workshops, die von den Studierenden an Schulen durchgeführt wurden, wurde eine Produktserie von LEGO genutzt, die programmierbare Elemente sowie Elektromotoren und Sensoren beinhaltet, um Roboter zu konstruieren. In einer Abschlussveranstaltung hatten die Teams der teilnehmenden Schulen die Chance, ihre Roboter in einem Wettbewerb gegeneinander antreten zu lassen.

Somit vermittelte dieses Projekt den teilnehmenden SchülerInnen nicht nur fachspezifisches Know-how, bezogen auf komplexe Technologien, sondern stärkte auch ihre Kompetenzen in den Bereichen Problemlösung und Teamarbeit. Die verwendeten Materialien von LEGO verblieben nach Ende des Projekts an den teilnehmenden Schulen. Dadurch sollen auch in Zukunft mehr SchülerInnen Zugang zu den Themen Robotik und Mechatronik erhalten, wodurch ein nachhaltiger Effekt des Projekts gewährleistet wird.

Aktuelles

News