Kaiserschild-Stiftung: Kinder schütten lila Flüssigkeit in Reagenzglas

Kaiserschild-Stiftung: Mädchen mit Schutzbrille hält Reagenzglas

Kaiserschild-Stiftung: Schüler führen Experiment durch

Wissenschaftswerkstatt

Forschung an Neuen Mittelschulen

Das Projekt Wissenschaftswerkstatt möchte wissenschaftliche Herangehensweisen im Mittelschulbereich etablieren und vermittelt dies auf Basis höchster didaktischer Standards.

SchülerInnen an Neuen Mittelschulen (NMS) erhalten im Rahmen von Workshops die Chance, sich intensiv und auf experimentellem Niveau mit Fragestellungen aus mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereichen auseinanderzusetzen. Ziel dieses Projekts ist es, Kinder darin zu bestärken, forschend Phänomene in ihrer Umwelt zu betrachten, Fragen zu stellen und zu deren Lösung beizutragen. Damit repräsentiert die Wissenschaftswerkstatt ein Vermittlungsangebot, das SchülerInnen zum einen in ihrer Problemlösungskompetenz stärkt und neue Bildungs- und Berufswege aufzeigt, und zum anderen früh die Hemmschwelle zu Wissenschaft und Forschung abbaut. Die Workshops sind für Kleingruppen konzipiert, um ein optimales Betreuungsverhältnis zu gewährleisten und allen SchülerInnen die Chance zu geben, sich einzubringen.

Ausgebildete BetreuerInnen leiten die TeilnehmerInnen bei den Experimenten an, wobei vor allem Alltagsphänomene untersucht werden, um die Relevanz von Wissenschaft und Forschung für das alltägliche Leben aufzuzeigen. Damit folgt die Wissenschaftswerkstatt einem Public Science-Ansatz, der wissenschaftliche Methoden nicht nur einer forschenden Elite vorbehalten sieht, sondern allen Altersgruppen und gesellschaftlichen Schichten zugänglich machen möchte. Dies drückt sich auch darin aus, dass die teilnehmenden SchülerInnen ihre Ergebnisse am Ende des Schuljahres Eltern, Verwandten und MitschülerInnen präsentieren, wodurch der forschende Grundgedanke des Projekts weiter in die Gesellschaft getragen wird.

Die Karl-Franzens-Universität Graz begleitet das Projekt didaktisch und wissenschaftlich. Derzeit wird die Wissenschaftswerkstatt an 8 Neuen Mittelschulen in der Steiermark umgesetzt. 

Aktuelles

News