10. Verleihung der Dr. Hans Riegel-Fachpreise in Graz

Am 3. Juli wurden die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für hervorragende vorwissenschaftliche Arbeiten von steirischen AHS-MaturantInnen bereits zum zehnten Mal an der Karl-Franzens-Universität im Meerscheinschlössl verliehen. Die TeilnehmerInnen stellten sich dem Wettbewerb mit vielzähligen Einreichungen aus den MINT-Fächern Biologie, Chemie, Mathematik und Physik sowie erstmals auch Informatik.

Die wissenschaftliche Jury der Universität Graz hat daraus 14 PreisträgerInnen ermittelt. Sie überzeugten durch ihre ausgezeichnete Leistung bei der umfassenden Auseinandersetzung mit Themen wie „Über die Argumente von akademischen Impfskeptikern“, „Rückgewinnung von Prozesschemikalien in der Zellstoffherstellung am Beispiel des Sulfatverfahrens“ oder „From UTMs to the ACE and beyond: Alan Turing’s influence on the development of the computer“.