Kaiserschild-Stiftung fördert Vernetzung in den Wirtschaftswissenschaften

Sind Sie als Prae oder Post Doc in den Wirtschaftswissenschaften tätig und möchten sich im Rahmen von Forschungsarbeiten mit anderen NachwuchswissenschaftlerInnen aus Ihrem Forschungsfeld vernetzen? Connex, die Wissenschaftsvernetzung der Kaiserschild-Stiftung, unterstützt Ihre Initiativen und Veranstaltungen mit bis zu 4000 EUR.

Gefördert werden Publikationen von Sammelbänden mit aktuellen wissenschaftlichen Ergebnissen, Reise- und Aufenthaltskosten zur Vorbereitung einer Tagung, Publikation oder Ausstellung, zudem Archiv- und Feldaufenthalte sowie Anschaffungen im Rahmen von Datenerhebungen

 

Connex richtet sich an Forschende an Universitäten, Fachhochschulen und Forschungsinstituten. Die Zielgruppe umfasst WissenschaftlerInnen ab dem 2. Jahr der Promotion sowie Post-Docs bis zum 3. Jahr nach der Promotion.

 

Ziel ist es, NachwuchswissenschaftlerInnen bei Forschungstätigkeiten zu unterstützen, die den Aufbau eines Netzwerks im eigenen Forschungsbereich fördern.

 

Details zur Förderung und der Antragstellung auf der Projektwebsite.