Kinderuni on Tour-Auftakt im Haus der Natur

Die Kinderuni on Tour in Niederösterreich, die von der Kaiserschild-Stiftung zusammen mit dem Kinderbüro der Universität Wien durchgeführt wird, hatte heute ihren offiziellen Tour-Auftakt im Haus der Natur im Museum Niederösterreich in St. Pölten.

Das Projekt Kinderuni on Tour in Niederösterreich hat es sich zum Ziel gesetzt, das Kinderuni-Format auch außerhalb der Universitätsstandorte zugänglich zu machen und dabei regionale Institutionen und deren Angebote zu einzubinden. Gemäß der Ausrichtung der Kaiserschild-Stiftung liegt der Schwerpunkt des Projekts im Bereich der Naturwissenschaften und so war das Haus der Natur im Museum Niederösterreich ein idealer Partner für den heutigen Tour-Auftakt. 110 teilnehmende Volksschulkinder hatten die Möglichkeit Experimente auszuprobieren, Vorlesungen zu besuchen und an interaktiven Führungen durch das Haus mitzumachen.

 

Weitere Stopps der Kinderuni on Tour in Niederösterreich in dieser Woche sind der Nationalpark Donau-Auen, der Nationalpark Thayatal, das UnterWasserReich Schrems und die Volksschule Hinterbrühl. Insgesamt werden diese Woche ca. 650 Kinder die Kinderuni on Tour in Niederösterreich besuchen.