Kaiserschild-Stiftung

Bildung für Forschung & Innovation

Forschung und Innovation sind das Fundament hochentwickelter Gesellschaften. In Zeiten wachsender globaler Herausforderungen sichern sie Fortschritt und Wohlstand. Moderne Wissensgesellschaften basieren auf Bildung, Wissenschaftsnähe und einer ausgeprägten Innovationskultur. Die Gemeinnützige Privatstiftung Kaiserschild hat es sich zum Ziel gesetzt, junge Menschen bei der Entfaltung ihres Potentials zu unterstützen, damit sie Herausforderungen kreativ begegnen und ihren individuellen Beitrag zur Entwicklung dieser Wissensgesellschaft leisten. 

Die Kaiserschild-Stiftung bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich früh mit den Themen Forschung und Entwicklung auseinanderzusetzen. Darüber hinaus werden junge Erwachsene an das Wissenschafts- und Innovationssystem angebunden und können sich einem Wettbewerb stellen, der den Erfolgreichsten unter ihnen die Chance auf spezielle Förderprogramme während des Studiums eröffnet. 

Damit knüpft die Kaiserschild-Stiftung an das Bestreben an, aktuellen ökonomischen, ökologischen und sozialen Herausforderungen mit Forschung, Technologie und Innovation zu begegnen. Im Fokus dieser Ausrichtung, die von vielen Industriestaaten verfolgt wird, steht vor allem der Ausbau des verfügbaren Humanpotentials für die Bereiche Forschung und Entwicklung. Das Bildungssystem stattet Nachwuchskräfte jedoch noch nicht ausreichend mit jener Innovationskultur aus, die kontinuierlichen Fortschritt sichert. Bei der Bewältigung dieser Aufgabe sind auch private gemeinnützige Initiativen gefordert, die zur Stärkung des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandortes beitragen. 

Der Gründer der Kaiserschild-Stiftung war selbst erfolgreicher Unternehmer. Dr. Hans Riegel hat zusammen mit seinem Bruder Paul das elterliche Unternehmen HARIBO nach dem Zweiten Weltkrieg zu internationalem Erfolg geführt. Nachwuchsförderung ist das zentrale Anliegen seiner Stiftung. Dies geht aus dem Gedanken des Stifters hervor, den Kindern und Jugendlichen von dem etwas zurückgeben zu wollen, was diese ihm als Unternehmer und dem Unternehmen HARIBO gegeben haben. 

Der Schwerpunkt liegt hierbei in der MINT-Förderung, also der Förderung der Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Dr. Hans Riegel war davon überzeugt, dass Innovationen in diesen Forschungsfeldern die Zukunft nachhaltig gestalten und das Zusammenleben positiv beeinflussen. Dr. Riegels ganzheitlicher Blick auf die Gesellschaft ließ ihn aber noch weiter gehen. Neben dieser zentralen Aufgabe, die in den Satzungszwecken Bildung, Forschung und Lehre festgeschrieben ist, war es Dr. Riegel ein Anliegen der Kaiserschild-Stiftung auch die Möglichkeit zu geben, sich mildtätig zu engagieren und in der Kunstförderung tätig zu werden. 

Diese Aspekte bilden den Ausgangspunkt für die Arbeit der Kaiserschild-Stiftung. Ihre Projekte sollen das Bildungssystem positiv ergänzen, einen nachhaltigen Beitrag zur Entwicklung junger Menschen leisten und damit den Forschungs- und Wirtschaftsstandort langfristig stärken. 

Mit besten Grüßen

Der Vorstand

Termine

09. März 2017

Workshop Wissenschaftswerkstatt

Der Workshop bereitet Studierende auf ihre Tätigkeit als BetreuerInnen im Rahmen des Projekts Wissenschaftswerkstatt vor.
22. Mai 2017

Tag der Biodiversität

Die Neue Mittelschule Neuberg veranstaltet unter Mitwirkung der Kaiserschild-Stiftung einen Thementag zu Biodiversität.
30. Mai 2017

Dr. Hans Riegel-Fachpreise Oberösterreich

Verleihung der Dr. Hans Riegel-Fachpreise an der Universität Linz
30. Juni 2017

Wissenschaftswerkstatt Abschlussveranstaltung

TeilnehmerInnen des Projekts Wissenschaftswerkstatt aus den vergangenen vier Jahren haben die Möglichkeit das erworbene Wissen im Rahmen einer Abschlussveranstaltung an der Universität Graz zu vertiefen.
05. Juli 2017

Dr. Hans Riegel-Fachpreise Steiermark

Verleihung der Dr. Hans Riegel-Fachpreise an der Universität Graz
15. September 2017

Dr. Hans Riegel-Fachpreise Tirol

Verleihung der Dr. Hans Riegel-Fachpreise an der Universität Innsbruck
18. September 2017 - 22. September 2017

Kinderuni on Tour

Die Kaiserschild-Stiftung und das Kinderbüro der Universität Wien setzen gemeinsam das Projekt Kinderuni on Tour in Niederösterreich um.
19. September 2017

Dr. Hans Riegel-Fachpreise Kärnten

Verleihung der Dr. Hans Riegel-Fachpreise an der Universität Klagenfurt
20. September 2017

Dr. Hans Riegel-Fachpreise Salzburg

Verleihung der Dr. Hans Riegel-Fachpreise an der Universität Salzburg
22. September 2017

Dr. Hans Riegel-Fachpreise Wien

Verleihung der Dr. Hans Riegel-Fachpreise an der Universität Wien

YouTube


Am Anfang jeder Forschung steht das Staunen. Plötzlich fällt einem etwas auf.

Wolfgang Wickler

Bildung beginnt mit Neugierde.

Peter Bieri

Bildung im zwanzigsten Jahrhundert erfordert vor allem und zunächst die instinktsichere Abwehr überzähliger Informationen.

Hans Kasper

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn wir vergessen, was wir gelernt haben.

Edward Frederick Lindley Wood

Bildung ist eine Krücke, mit der der Lahme den Gesunden schlägt, um zu zeigen, dass er auch bei Kräften ist.

Karl Kraus

Bildungshunger und Wissensdurst sind keine Dickmacher.

Lothar Schmidt

Das Wissen hat bittere Wurzeln, aber seine Früchte sind süß.

Marcus Porcius Cato

Der Blick des Forschers fand nicht selten mehr, als er zu finden wünschte.

Gotthold Ephraim Lessing

Der Gelehrte vergesse, was er getan hat, sobald es getan ist, und denke stets nur an das, was er noch zu tun hat.

Johann Gottlieb Fichte

Der Lehrer hat den Rohstoff unseres Landes in der Hand.

Matthias Platzeck

Die Bildung wird täglich geringer, weil die Hast größer wird.

Friedrich Wilhelm Nietzsche

Eine Investition in Wissen bringt die besten Zinsen.

Benjamin Franklin

Erst zweifeln, dann untersuchen, dann entdecken!

Henry Thomas Buckle

Forschung ist immer das Weiterforschen, wo andere aufgehört haben, das Weiterbauen auf Grundsteinen und Gerüsten, die andere vorbereitet haben, und damit allerdings leider zugleich auch mitunter das Weitergehen auf Irrwegen, die andere eingeschlagen haben.

Hubert S. Markl

Gebildet ist, wer Parallelen sieht, wo andere völlig Neues erblicken.

Anton Graff

Gelehrte sind Menschen, die sich von normalen Sterblichen durch die anerworbene Fähigkeit unterscheiden, sich an weitschweifigen und komplizierten Irrtümern zu ergötzen.

Anatole France

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

Arthur Schopenhauer

Schnelligkeit ist notwendig, um Flöhe zu fangen, aber nicht um Bücher zu schreiben.

Michail A. Scholochow

Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist.

Sir Peter Ustinov

Wer an der Jugend spart, wird in Zukunft verarmen.

Adolf Haslinger

Wer nichts im Boden hat, der muss was in der Birne haben.

Wolfgang Bosbach

Wer sich in einer Streitfrage auf die Autorität beruft, gebraucht nicht die Vernunft, sondern eher das Gedächtnis.

Leonardo da Vinci

Wissen ist der einzige Produktionsfaktor, der nicht unter das Gesetz des abnehmbaren Ertrags fällt.

John Maurice Clark

Die Neugier steht immer an erster Stelle des Problems, das gelöst werden will.

Galileo Galilei

Eine jede Lehre, wenn sie ein System, d.i. ein nach Prinzipien geordnetes Ganze der Erkenntnis sein soll, heißt Wissenschaft.

Immanuel Kant

Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt.

Heinrich Heine

In einer Zeit des raschen wirtschaftlichen und technischen Wandels sind Bildung, Ausbildung und Fortbildung entscheidend.

Richard Freiherr von Weizsäcker

Ohne Spekulation gibt es keine neue Beobachtung.

Charles Darwin

Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Flammen die entfacht werden wollen.

Francois Rabelais