New Item

Forschend Lernen

Fortbildung für AHS-Lehrkräfte zu wissenschaftlichem Arbeiten

 

Die Kaiserschild-Stiftung möchte mit ihren Bildungsprojekten nicht nur Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene fördern, sondern auch Lehrkräfte im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen dabei unterstützen, ihre Ziele im Unterreicht umzusetzen.

Ausgehend von den Dr. Hans Riegel-Fachpreisen, die seit 2010 in Kooperation mit österreichischen Hochschulen von der Kaiserschild-Stiftung an MaturantInnen für herausragende vorwissenschaftliche Arbeiten in MINT-Fächern verliehen werden, wurde nun zusammen mit der School of Education der Universität Salzburg eine Fortbildung für Lehrkräfte entwickelt, die den Fokus auf wissenschaftliches Arbeiten in der Schule richtet und Lehrkräfte bei der Betreuung vorwissenschaftlicher Arbeiten unterstützen soll.

 

 

Hierbei stehen praktische Ansätze und Herangehensweisen zu forschendem Lernen und vorwissenschaftlichem Arbeiten im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich im Zentrum. Neben relevanten Aspekten des wissenschaftlichen Arbeitens im Unterricht werden auch praxistaugliche Herangehensweisen und Umsetzungsmöglichkeiten für SchülerInnen und betreuende Lehrkräfte sowie Strategien zur Themenfindung für vorwissenschaftliche Arbeiten vermittelt.

Die nächste LehrerInnenfortbildung des Projekts (LV-Nummer 175102SL01) für AHS-Lehrkräfte aus ganz Österreich findet am Montag, 4. November 2019 von 14:00 bis 17:30 Uhr an der Paris Lodron Universität Salzburg statt. Die Anmeldung über PH-Online der Pädagogischen Hochschule Stefan Zweig ist bis einschließlich 24. September 2019 möglich!

Nähere Infos sind auf der Projektwebsite der School of Education zu finden.

 

Aktuelles

News